Speditionsversicherung

Eine Speditionsversicherung benötigen alle Unternehmen, die die Organisation von Transporten als Spediteur besorgen, gegen Entgelt Beförderungen mit ihrem eigenen Fuhrpark durchführen oder die Lagerhaltung von fremden Gütern übernehmen.

Die Speditionsversicherung gilt für Güterschäden, Güterfolgeschäden und Vermögensschäden.

Die Speditionsversicherung versichert Ihre gesetzliche und/oder vertragliche Haftung aus Speditions-, Lager- und Frachtverträgen:

Gestaltung Ihrer Transportversicherung

Geltungsbereich

Individuelle Lösungen zur vertraglichen Haftung

Individuelle Auswahl der Haftungshöhe

Individuelle Auswahl der Selbstbeteiligung

Absicherung des tatsächlichen Warenwerts für den Auftraggeber

Individuelle, bedarfsgerechte Risikoermittlung und daher maßgeschneiderter Versicherungsschutz